Freitag, 11. November 2011

Durchbruch bei FTL-Antrieb

Die vom CERN können mit dem LHC beweisen was sie wollen, ich mache mir eher Sorgen um den SWC - Small Wauwi Collider.

Man nehme Charly und Mercy, füge potentielles Leckerli hinzu und beobachte Phänomene wie spontane Materieverflüchtigung, Hundeteleportation und die Verwandlung von Materie in ganz und gar unedle Gase.

Ich muss nur noch eine Methode finden die beim SWC entstehende Kraft zu vektorieren und schon hat die Menscheit den ersten funktionierenden FTL-Antrieb... nur muss das "Abgasproblem" noch gelöst werden. ;)

Posted via email from rafaelwv's posterous

Kommentar veröffentlichen