Montag, 2. Januar 2012

Rant: Buch.de, die Unfähigkeit der Contentmafia und die Chronik eines angekündigten Todes


+buch.de:
"Ihr Warenkorb enthält Artikel aus Produktsortimenten, die nicht ins Ausland verschickt werden können. Bitte entfernen Sie diese Artikel aus dem Warenkorb oder ändern Sie Ihre Rechnungs- / Lieferanschrift entsprechend."

1. Der Anmeldeprozess ist elendig nervtötend.
2. Wo genau erfahre ich überhaupt in welchem Format ich das Buch bekomme?
3. Muss ich das wirklich über ein Portal der Content-Mafia kaufen? Ich schicke Dir gerne 1€ oder 2 oder gar 4,99€ per Paypal direkt an Dich, ich hätte dafür gerne ein nichtDRMgefucktes epub oder PDF.
4. AUSLAND??? AUSLAND?!?!? ICH LEBE IN SPANIEN! Das ist die FUCKING EU!1!11! Handelsfreiheit my ass!

PS: Ich geh dann mal raubmordkopieren wie sonst auch, der Buchhandel will mein Geld nicht.

In diesem Zusammenhang erinnere ich an meine Replik an +Ranga Yogeshwar in meinem Blog:

http://www.nach-schlag.com/2011/10/ranga-yogeshwar-in-der-faz-zum-ebook.html

Im Übrigen bin ich der Meinung das die Contentindustrie gesammelt zur Hölle fahren soll. (in memoriam Marcus Porcius Cato Censorius)
Kommentar veröffentlichen